Schlagwort: priligy australia

priligy australia breitere Nettozinsmargen gestützt die dazu beitrugen dass die Erträge ihrer Flagship Retail Bank um 13 Prozent

Der Vorstandsvorsitzende der Commonwealth Bank, Ian Narev, hat an die nächste Bundesregierung appelliert, einen klaren Plan aufzustellen, um priligy achat
das Wachstum anzukurbeln und das Vertrauen in eine Post-Mining-Boom-Wirtschaft wiederzubeleben.

Nachdem Narev am Mittwoch einen Rekordgewinn von 7,8 Milliarden Dollar erzielt und am Mittwoch Dividenden ausgeschüttet hatte, sagte er, es sei entscheidend, dass der Gewinner unabhängig vom Wahlergebnis einen klaren und ‚inspirierenden‘ Plan zur Unterstützung der Wirtschaft vorlegt.

Da das Vertrauen schwach blieb, sagte der Chef der größten australischen Bank, dass niedrigere Zinsen und der schwächere Dollar nicht sofort das Vertrauen stärken würden, und die nächste Regierung sollte eine Politik entwickeln, um der Wirtschaft zu helfen, Feuer zu machen.

Aus seinen Gesprächen mit Kunden sagte Herr Narev, dass viele Mitglieder der Öffentlichkeit Schwierigkeiten hätten, die Auswirkungen sinkender Ressourceninvestitionen zu verstehen.

‚Was macht es aus, wenn die Wirtschaft weniger abhängig von Ressourcen ist? Worauf hängt sie dann mehr ab? Welche Art von Politik kann diesen Unternehmen helfen und was bedeutet das für die Wirtschaft insgesamt?

‚Ich habe sicherlich nicht die Antworten auf all diese Fragen, und vielleicht hätte die neue Regierung keine Antworten auf all diese Fragen.

‚Aber ich denke nur, dass wir ein klares Bild davon brauchen, wie die Wirtschaft aussehen könnte und welche politischen Maßnahmen eine Regierung treffen könnte, um die Wirtschaft auf priligy australia
lange Sicht zu stärken.‘

Die Kommentare kamen, als Herr Narev sagte, er erwarte mehr ‚gemischte‘ wirtschaftliche Bedingungen in den kommenden Monaten, nachdem die Bank sagte, Cash-Einnahmen stiegen um 10 Prozent im Jahr bis Juni auf 7,8 Milliarden Dollar.

Die Bank hat ihre Schlussdividende ebenfalls auf 2 USD pro Aktie angehoben, aber keine Sonderdividende geliefert, wie einige Investoren erwartet hatten.

Im Laufe des Jahres bis Juni wurden die CommBank-Gewinne durch einen Rückgang der Forderungsausfälle und breitere Nettozinsmargen gestützt, die dazu https://en.wikipedia.org/wiki/Dapoxetine beitrugen, dass die Erträge ihrer Flagship-Retail-Bank um 13 Prozent auf mehr als 3 Milliarden Dollar stiegen.

Aber Herr Narev war vorsichtig in Bezug auf die wirtschaftlichen Aussichten. Obwohl die offiziellen Zinssätze bei 53 Jahren Tiefs sind und der australische Dollar in den letzten priligy ervaring
Monaten https://www.priligypreis.nu gesunken ist, sagte Herr Narev, dass diese Trends nicht den ‚magischen‘ Effekt hatten, das Vertrauen zu heben, was Zeit brauchen würde.

Er sagte, dass es frühe Anzeichen dafür gebe, dass die Exporteure selbstsicherer seien, aber es gebe wenig Beweise dafür, dass die Non-Resource-Unternehmen zurückkehrten.

Trotz des vorsichtigen Kommentars ist das besser als erwartete Ergebnis ein gutes Zeichen https://www.priligypreis.nu für die Rivalen Westpac, NAB und ANZ, die alle am Mittwoch Kursrallyes feierten.

Das Ergebnis wurde allgemein gut angenommen, wobei der Analyst der Deutschen Bank, James Freeman, sagte, dass dies zu einer Aufwertung anderer Bankaktien führen würde.

priligy australia

Die CommBank-Aktie verlor an Wert, nachdem sie keine Sonderdividende gezahlt hatte. Diese Entscheidung erklärte Narev mit der Aussage, dass sich der Board mehr mit langfristigen Zahlungen befasste.

Abgesehen von den positiven Ergebnissen in der Retail-Sparte wuchs das institutionelle Geschäft der Bank und ihre neuseeländische Bank im Jahresverlauf ebenfalls stark, mit einem Gewinn von 10 Prozent bzw. 17 Prozent.

Mit niedrigen Zinssätzen, die vielen Schuldnern helfen, ihre Schulden zu begleichen, fielen die schlechten und zweifelhaften Schulden um 466 Millionen in der Hälfte.

Die endgültige, voll frankierte Dividende wird am 3. Oktober an die Aktionäre ausgezahlt. Die Dividende für das Gesamtjahr wird 3,64 US-Dollar betragen und damit 9 Prozent mehr als im Vorjahr.